Die EGLO Gruppe – ein weltweites Unternehmen mit Tiroler Wurzeln

„EGLO ist ein Familienunternehmen mit Tiroler Wurzeln, das in der Welt daheim ist. Die spannende Mischung aus österreichischer Tradition und den verschiedensten kulturellen Einflüssen unserer Vertriebsgesellschaften ermöglicht unser vielseitiges, kreatives Produktsortiment.“

Ludwig Obwieser, Firmengründer und Gesellschafter

Die EGLO-Gruppe hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der führenden Hersteller von dekorativer Wohnraumbeleuchtung entwickelt. Mittlerweile ist das Unternehmen auch auf dem Weltmarkt eine feste Größe: aktuell werden in über 132 Ländern auf allen Kontinenten mehr als 18 Mio. Leuchten vermarktet.

Dabei stammen rund 90 Prozent des Sortiments aus eigener Entwicklung. EGLO gewährleistet damit größtmögliche Unabhängigkeit bei der Einführung neuer Produktlösungen und ist durch den hohen Qualitätsstandard der Werke in Ungarn, China und Indien außerordentlich wettbewerbsfähig.

Neben der EGLO Marke – dem Flaggschiff des Unternehmens – gehören noch die folgenden Marken zum weltumspannenden Konzern:

DECO Licht Projekt – 1991 gegründet, erarbeitet gemeinsam mit Kunden individuelle Beleuchtungskonzepte.

EDI Light – 2004 gegründet, konzentriert sich auf die Belieferung von Discountern und Industriekunden.